Browsing All Posts filed under »09 Protokoll«

Herbstzeit

Oktober 6, 2012

0

Wenn 2.000 Quadratmeter über kniehoch komplett verwildern, ist das ein fast ungeheuerlicher Anblick. Zumindest ist das so wuchtig, daß eine zarte, aufkeimende Kraft durchaus sofort wieder versiegen kann. Ganz egal, ob defekter Rasenmäher, angebrochene Hand, andere gebrochene Innereien, ein plötzlicher Verlust oder andere Lebensunfälle, es mögen Gründe sein; doch mehr letztendlich nicht. Ist es Herausforderung […]

Protokoll

Juli 23, 2012

0

zwei Wochen Sommerregen und ein Garten ohne Aufsicht verändert sich kolossal +++ ein einziges grünes Etwas allüberall +++ aber das Gemüse behauptet sich dennoch +++ die Zwiebeln können raus +++ Saat abgenommen: Erbsen und Puffbohnen +++ die Lauchzwiebeln sind ein Jammer; Schnittlauchgröße immer noch +++ ich bin wieder im Garten, schön +++ der Rasenmäher geht […]

Protokoll

Juni 23, 2012

0

etwas früher als sonst, die nächste Woche wirft ihre Schatten – nein, ihre Lichter voraus; ich bin gespannt +++  letzte Aussaaten für dieses Jahr: Bohnen, ein Test; Rosenkohl, ein letzter Versuch; Endivie, Winterrettich, Seradella und Radieschen +++ von den totgeglaubten: zwei abgeschriebene Spargel leben doch noch – bekomme ich meine Reihe doch noch dieses Jahr […]

zwölf2012 – 06

Juni 15, 2012

0

Nun, eine Serie ist es ja leider nicht mehr. Aber was soll’s, nichts ist perfekt. Ich habe ihn wieder besucht, den Weg, dessen Wandlung im Jahreslauf ich festhalten wollte. Sah es vor einem Monat anders aus? Ich glaube, der Holunder hatte noch nicht geblüht, aber grün war es auch schon. Um zur Fotostelle zu gelangen, […]

Protokoll & Aussaat-Fazit für dieses Jahr

Juni 11, 2012

2

schön warm war’s, schön und warm +++ endlich die Beerenbeete fast fertig, nun geht es an das Rosen- und das Staudenbeet +++ die Maibeeren haben dieses Jahr wohl unglaublich gelitten; nicht nur, daß sie nach einer reichlichen Blüte rein garnichts abgesetzt haben, sie zeigen nun auch Leidensspuren der vergangenen Trockenheit; dafür haben die Ableger endlich […]

Protokoll

Juni 3, 2012

0

nicht viel passiert +++ 2.000 l Regenwasser gesammelt, es hätte locker mehr werden können +++ Puffbohnen sind echt eine Empfehlung, nur die Ernte ist etwas ekelig, Läusebohnen werden sie auch genannt; nächstes Jahr ruhig mehr anbauen, etwas dichter legen, vielleicht auch als Vorkultur für Gurken +++ die Zwiebeln der letztjährigen Ernte neigen sich dem Ende […]